20 Sa Okt | 2018


Doors open: 20:00

Letztes Jahr erschien mit „That Shallot“ das erste neue Album der Brighton Punks seit 2004. Die Truppe, die seit 1978 (!) ihr Unwesen treibt, ist zu ihren Wurzeln zurückgekehrt, und die Mehrheit der Songs sind wie gewohnt von Peter und Derek geschrieben worden - Qualität ist also garantiert. Live gibt es neben neuen Songs natürlich auch alle alten Klassiker!

www.testtubebabies.co.uk

Stuhl gründeten sich im März 2015 in Salzburg. Daichi Dog (drums + voc), langjähriger Schlagzeuger der Aachener '77-Punker The Nazi Dogs, Tommy (git + voc), Ex-Sänger der Münchener Hardcoregröße NoNoYesNo und Mikki (bass), Ex-Bassist der Leipziger Britpoppunker Sexflush, beschließen, nach langjährigem Exil in der Punkrockprovinz, dass in Salzburg ihre bevorzugte Sorte schlechten Lärms nicht angemessen vertreten ist und schreiben darum ab sofort wieder selber Songs die laut, schnell und gefährlich in deine Gehörgänge knallen und deine Beine zappeln lassen, so du auf oldschool Punkrock und frühen Ami-Hardcore stehst.
Man ist alt genug, um die richtigen Platten im Schrank stehen und sämtliche Illusionen - außer Spass haben zu wollen und live zu spielen - bereits über Bord geworfen zu haben. Dementsprechend gibt es auch keinen unnötigen Firlefanz beim Songwriting, stumpf ist Trumpf, sozusagen. Manch eine/r sagt aber auch: Back to the roots, auf die Zwölf und ab dafür!
Ihre Songs drehen sich u.a. um Anpassungsstörungen im gehobenen PunkerrockerInnenalter ("(I Got A) Chair", "Too Late"), unleidige Hipster ("I Think, You Not"), die nachwachsende Generation ("Problem Child", "Serial Boy") und natürlich auch um Zwischenmenschliches ("Why Me?").
stuhl.bandcamp.com

Vorverkauf/Presale € 18,- (+ € 2,50,- Fee)

Abendkassa/Doors tba.

Veranstaltungsort:
Arena Wien - Kleine Halle

Adresse:
Baumgasse 80
1030 Wien




zurück