04 So Nov | 2018


Doors open: 19:00

Geprägt von einer rotzigen Riot Grrrl Attitüde bewegen sich The Coathangers entlang der Kante von Garage-Rock, Post-Punk-Sprengseln, punkrockigen Roller-Nummern mit Singalongs und aufsässigem Gestus und klassischer Punknote und manchmal auch Girl-Group-Elementen. Auch eine Orgel, ein beschwingter Offbeat und allerlei Chorbackingvox gehören da dazu. Mancher Song und mancher Refrain mag zugänglicher sein als in den Anfangstagen, aber das tut der Qualität, Leidenschaft und Härte der Songs keinerlei Abbruch, die drei Mädels sind gut drauf und packen auch immer wieder gern mal einen surfigen Punksong aus und kommen hier so griffig wie nie zuvor. Kein Wunder, dass Kim Gordon großer Fan der drei ist.
Website
Facebook
Twitter
Instagram
Bandcamp

Mit dem Motto „Free the horses“ stehen die Wiener Musikerinnen der Rumble Roses seit 2016 gemeinsam auf der Bühne und mischen ordentlich auf. Auf der Suche nach den Ursprüngen des Punk und einer originellen Live-Performance bewegen sich die Damen in einem Spektrum von klassischen Rock-Blues-Elementen bis zu poppigen Keys und Synth-Sounds. Mit Texten wie „I wanna fuck your Boyfriend“ und „Don´t call me retard I´m your mom“ bleiben sie ihren Fans in Erinnerung.
Wer ein Konzert der Rumble Roses besucht, erwartet eine tolle Live Performance mit einer Prise Selbstironie, Ernsthaftigkeit und der talentiertesten Gummipuppe aller Zeiten! In diesem Sinne: Support your local girl gang and come to our show!

www.facebook.com/RockinRosesfromVienna

Vorverkauf/Presale € 16,- (+ € 2,50 Fee)
Abendkasse/Doors € 19,-               

Veranstaltungsort:
Arena Wien - Dreiraum

Adresse:
Baumgasse 80
1030 Wien




zurück