15 Sa Sep | 2018


Doors open: 10:00

GN³ | GENERATIONENnachhaltigkeits-Konferenz 2018 im Fokus unserer Welt im Klimawandel: eine Konferenz, veranstaltet um die nationale Aufmerksamkeit auf diese globale Problematik zu lenken, eine Problematik, die uns alle – quer durch Gesellschafts- und Einkommensschichten betrifft. Johannes Auersperg, der Initiator von GN³, hat zusammen mit seinem engagierten Team und wissenschaftlich beraten vom Wiener Nachhaltigkeitsforschungsinstitut SERI für diese dreitägige Veranstaltung in der Arena Wien vom 14.09.2018 – 16.09.2018 ein vielfältiges Rahmen- und Showprogramm zusammengestellt, um so ein breites Themenspektrum nicht nur anzusprechen, sondern dem Publikum ein informatives, abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm zu bieten.

Berührungsängste sollen fallen und Essentielles aus dem Themenbereich „Nachhaltigkeit“ nähergebracht werden. Als Schwerpunkt werden die UN-Nachhaltigkeitsziele (SDGs) im Fokus stehen. Mit herausragenden Gastrednern, Experten aus den Bereichen Ökonomie, Umwelt, Wirtschaft, soll es Interaktionsmöglichkeiten für das interessierte Publikum geben. „Mit einem bunten Rahmenprogramm wollen wir wortwörtlich Nachhaltigkeit unters Volk bringen“, so das Organisationsteam. Zur Diskussion einladende Vorträge, Informationsstände, Workshops, Spiele, einem Video-Wettbewerb, darüber hinaus runden Show-Acts mit Kabarettisten und Künstlern diesen informativen und unterhaltsamen 3-Tagesevent ab. Wir alle sind Teil dieses Planeten Erde, also nehmen wir doch Anteil daran! Lassen wir uns doch anlässlich der GN3 inspirieren zu weiteren Schritten in Richtung einer Gesellschaft, in der alle ein „gutes Leben“ haben können.

Kleine Halle

10:00 - 10:45 Uhr: Begrüßung & Überblick
Johannes Auersperg  (GN3)
Christina Treiber (GN3)

11:00 - 12:15 Uhr: SDG 5 - Geschlechtergleichstellung
Christian Berger (Frauen*Volksbegehren)

12:30 - 13:45 Uhr: SDG 6 – Sauberes Wasser und Sanitärversorgung
t.b.a.

14:00 - 15:15 Uhr: SDG 7 – Bezahlbare und saubere Energie
Johannes Schmidl (Save Energy Austria)

15:30 - 16:45 Uhr: SDG 8 – Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum
Prof. em. Frithjof Bergmann (Philosoph)

17:00 - 18:15 Uhr: SDG 9 – Industrie, Innovation und Infrastruktur
t.b.a.

18:30 - 19:45 Uhr: SDG 10 – Weniger Ungleichheiten
t.b.a.

20:00 - 20:15 Uhr: Verabschiedung
Johannes Auersperg (GN3)
Snjezana Jovanovic (GN3)

Details zum Programm findet auf unserer Homepage (gn3.at/programm) oder auf Facebook (www.facebook.com/events/238562613436532)

Tickets

Veranstaltungsort:
Arena Wien - Kleine Halle / Dreiraum

Adresse:
Baumgasse 80
1030 Wien




zurück